• Shell setzt auf Batteriewechsel
  • Zubau um die Hälfte größer als 2020
  • Inflation vor allem wegen Energiepreisen hoch
  • "Natürlich schlägt Profit Nachhaltigkeit"
  • "Startschuss" zur Dekarbonisierung des Bauwesens
  • Power-to-Heat-Anlagen nutzen überschüssigen Windstrom
  • Engie und BASF schließen PPA
  • In Portugal geht das letzte Kohlekraftwerk vom Netz
  • Badenova unterstützt regionale Umweltprojekte
  • Energie Saarlorlux verlängert mit Joachim Morsch
ENERGIEEFFIZIENZ:
Unternehmen sparen über 20 Prozent Stromkosten durch Effizienz
Durch gezielte Beratung, die Analyse von Einsparpotenzialen und Umsetzung von Effizienzmaßnahmen können insbesondere kleine und mittlere Unternehmen im Durchschnitt 22 Prozent ihres Stromverbrauches einsparen und ihre Kosten entsprechend senken. Das ist das Zwischenergebnis der Kampagne „Energieeffiziente System in Industrie und Gewerbe“, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) gemeinsam mit Fachverbänden des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und Industriepartnern sowie mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums durchführt.
 
Die Kampagne ist focussiert auf den Bereich Pumpensysteme. Seit gut einem Jahr wurden dabei 27 kleine und mittlere Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen beraten. „Wichtig ist, dass wir dabei von einem Systemansatz ausgehen. Dabei kann sich Handlungsbedarf für einzelne Komponenten bis hin zur ganzen Anlage ergeben. Produktansätze können das Effizienzpotenzial nicht...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 19.10.2006, 17:17 Uhr