• Gründe für die Nutzung von Smart-Home-Anwendungen
  • Mildere Wetterprognosen entmutigen Gaspreis
  • "Kaskasi" vollständig am Netz - für Habeck ein "Wendepunkt"
  • Neuer Uniper-Chef Michael Lewis startet am 1. Juli
  • Klimafreundliche Technik auch im Altbau bezahlbar
  • Über Belgien soll 2030 mehr Erdgas kommen
  • Export von E-Autos weiter gestiegen
  • Stakeholderdialog zum Carbon Management gestartet
  • Mit Wasserstoff die Stromnetze stabilisieren
  • E-Fuels möglicherweise noch lange knapp
Enerige & Management > Gasnetz - Turkmenistan rüstet sich für Gasexport nach Europa
Bild: Fotolia.com, WestPic
GASNETZ:
Turkmenistan rüstet sich für Gasexport nach Europa
Mit einer neuen Gaspipeline schafft Turkmenistan eine Voraussetzung, um Erdgas aus reichen Vorkommen im Südosten des Landes nach Europa exportieren zu können.
 
Turkmenistan, das zentralasiatische Land am Ostufer des Kaspischen Meeres, will seine Gasexportaktivitäten ausbauen. Im Dezember 2015 ging die 773 km lange Ost-West-Gasleitung in Betrieb. Sie kann jährlich bis zu 30 Mrd. m3 Gas aus den großen Vorkommen Dowletabat und Galkynysh im Südosten des Landes bis ans Kaspische Meer im Westen transportieren. Im März kamen laut Informationen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Dienstag, 22.03.2016, 14:18 Uhr