• Impact-Fonds verbindet Rendite mit ausgewiesener Klimagasreduktion
  • Wasserstoff-Frachter soll 2024 in See stechen
  • Vergleichsportal für Grünstrom und Biogas verdient nicht mit
  • Neuer Vorstandsvorsitzender bei der KMW AG
  • Rittal fokussiert auf die Energiebranche
  • Neue Technik zur Aufbereitung von Biogas hat sich bewährt
  • Novelle unter Änderungsdruck
  • Autoindustrie will technologieoffene Verkehrswende 2050
  • Können Sie sich vorstellen, ein E-Auto zu kaufen?
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 28. Oktober
Enerige & Management > Photovoltaik - Trianel-Kombiprojekt mit Wind und PV
Bild: Fotolia, K-U Häßler
PHOTOVOLTAIK:
Trianel-Kombiprojekt mit Wind und PV
Die Stadtwerke-Kooperation Trianel wird in den nächsten zwölf Monaten einen bestehenden Solarpark in Brandenburg um 22 MWp erweitern.
 
Im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland ist die erste Ausbaustufe des bislang größten Freiflächenprojekts der Trianel bereits im Juli dieses Jahres in Betrieb gegangen. Fünf Teilanlagen wurden auf Konversionsflächen in den Gemeinden Bliesdorf, Reichenow-Möglin sowie Wriezen errichtet. Dabei wurden seit dem Baubeginn im Januar 2017 nach Angaben von Trianel 48 150 Solarmodule...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 30.08.2017, 15:55 Uhr