• Neue staatliche Förderung bremst KWK für Quartiere aus
  • Demonstrationsanlage zur Wasserstoffproduktion genehmigt
  • Contracting-Modell für ein Quartier am Wald
  • EU-Bürger sollen klimafreundlicher einkaufen
  • 530 Millionen Euro für Effizienzmaßnahmen
  • Entwicklung der Untertage-Erdgasspeicher in Deutschland
  • Strom: Konventionelle Kraftwerke gefordert
  • EnBW kooperiert mit Ladesäulenbetreiber Fastned
  • Gas: Kurse rutschen zum Wochenstart ab
  • Über 3,3 Mrd. Euro für das Mittelspannungsnetz
Enerige & Management > Elektrofahrzeuge - Total errichtet 20.000 Ladesäulen in den Niederlanden
Bild: Petair / Fotolia
ELEKTROFAHRZEUGE:
Total errichtet 20.000 Ladesäulen in den Niederlanden
Es ist das größte Projekt dieser Art in Europa: Der Mineralölkonzern Total wird in drei niederländischen Provinzen rund 20.000 Ladesäulen für E-Autos errichten und betreiben. 
 
Ein entsprechender Auftrag sei von dem Regionalverbund „Metropolitan Region Amsterdam Electric“ (MRA-Electric) an Total erteilt worden, teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankreich mit. MRA-Electric ist ein von den Regierungen der drei Provinzen Nordholland, Flevoland und Utrecht getragener Verbund zur Förderung der Elektromobilität. In den drei Provinzen lebt mit rund...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 24.01.2020, 11:08 Uhr