• Atomkraftwerke und Gaskraftwerke dürfen als nachhaltig gelten
  • Führungswechsel bei den Stadtwerken Lichtenau
  • Bundesumweltministerin dankt Stadtwerken für Krisenfestigkeit
  • Ein Zeichen der Konsolidierung
  • KWK-Index steigt nur noch leicht
  • Expertengremium drängt auf Update der Wasserstoffstrategie
  • Füllstand der Gasspeicher in Deutschhland
  • Gaspreise weiter im Panik-Modus
  • Vorerst keine Alarmstufe bei Gasversorgung
  • 90 Ladepunkte auf einen Streich in Hannover
Enerige & Management > Contracting - Tögel: "Erkennbar Rückenwind vom Bund"
Bild: Fotolia.com, Sergey Nivens
CONTRACTING:
Tögel: "Erkennbar Rückenwind vom Bund"
Über die jüngsten Initiativen der Bundesregierung zur Förderung des Einsparcontracting sprach Andreas Klemm* mit Christian Tögel von der EnergieAgentur.NRW in Wuppertal.
 
E&M: Herr Tögel, der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz, der NAPE, stammt vom Dezember 2014 und ist damit inzwischen eineinhalb Jahre alt. Hat er Impulse für das Contracting gesetzt?Tögel: Diese Frage ist für das Einsparcontracting klar zu bejahen. Hier hat der NAPE wichtige Impulse gesetzt, wie etwa die Einrichtung einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe, die sich Ende 2015 konstituiert hat...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 27.06.2016, 10:00 Uhr