• Leichter Aufwärtstrend bei Strom und Gas
  • Debatte um knappe Wasserstoffressourcen
  • Grüne legen Studie und Plan für klimaneutrales NRW bis 2040 vor
  • Datennutzungsgesetz benachteiligt kommunale Unternehmen
  • Der Dialog um steuerbare Verbraucher soll weitergehen
  • Quartalsbericht für das Verteilnetz
  • BASF kauft sich einen halben Windpark
  • Wärmepumpen am häufigsten eingesetzter Heizungstyp
  • CO2-Bepreisung ist eine KWK-Bremse
  • Weltrekord: E-Auto fährt binnen 24 Stunden über 3.000 Kilometer
Enerige & Management > Smart Meter - Thüga fordert Anpassung der Anreizregulierung
Bild: Fotolia.com, unique3d
SMART METER:
Thüga fordert Anpassung der Anreizregulierung
Die dena-Studie zur Einführung von intelligenten Zählern spricht nach Ansicht der Thüga drei Sachverhalte an, zu deren Lösung die Politik aufgerufen ist.
 
In zwei Szenarien ermittelt die dena-Studie Gesamtkosten für eine normierte Anzahl von 1 Mio. Zählpunkten zwischen 467 und 831 Mio. Euro. Durch eine konsistente Anpassung des Ordnungsrahmens könnten energiewirtschaftliche Vorteile realisiert werden, so die Thüga.Die Verfasser der Studie von Deloitte & Touche weisen beispielsweise darauf hin, dass unternehmerische Freiheitsgrade...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 15.07.2014, 16:00 Uhr