• Ideenstadtwerke steigen in den Glasfaservertrieb ein
  • Digitale Plattform soll Hausanschlüsse beschleunigen
  • KWK-Index: Grundlaststrompreis deutlich gefallen
  • Alpiq-Geschäftsleitung mit neuem Gesicht
  • "Zeitgeist" spricht für Energiegemeinschaften
  • Erneuerbare bei neuen Wohngebäuden auf dem Vormarsch
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 01. Juli
  • Schmutzige Kohle
  • Gas: Volatilität ist angesagt
  • Strom: Spot hoch, Termin hoch
Enerige & Management > Windenergie - Thüga baut Wind-Portfolio aus
Bild: eno energy
WINDENERGIE:
Thüga baut Wind-Portfolio aus
Mit der Übernahme des Windparks Kölsa II hat die Thüga Erneuerbare Energien ihre strategische Partnerschaft mit dem Anlagenhersteller Eno Energy fortgesetzt.
 
Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (THEE) hat den im Frühjahr 2017 in Betrieb genommenen Windpark Kölsa II, nahe der Stadt Falkenburg in Brandenburg übernommen. Die drei Windanlagen vom Typ „eno 126“ mit einer Leistung von jeweils 3,5 MW haben eine Nabenhöhe von 137 Metern.Durch die Übernahme weitet die THEE ihr Windportfolio auf nun insgesamt 263 MW aus....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 11.07.2017, 13:21 Uhr