E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Energiefoto Der Woche - Thermoskanne XXL
Quelle: Pixabay / E&M
Energiefoto Der Woche

Thermoskanne XXL

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik „Energiefoto der Woche“.
 
Quelle: Hamburger Energiewerke

Die Abwärme des Metallkonzern Arubis wollen die Hamburger Energiewerke künftig nutzen. Dazu bauen sie am Georgswerder Damm einen riesigen Druckwärmespeicher. Er soll eine Höhe von 35 Metern und einen Durchmesser von 14 Metern haben und 4 Millionen Liter heißes Wasser fassen. Nach der Fertigstellung im kommenden Jahr wollen die Energiewerke schon in der Heizperiode 2024/2025 rund 20.000 Haushalte mit Fernwärme versorgen, die aus der Kupferproduktion stammt. In einer Mitteilung der Unternehmen wird die Funktionsweise des Speichers mit einer „riesigen Thermoskanne“ verglichen. Das Hamburger Industriewärme-Projekt, so heißt es dort weiter, sei in Größe und Komplexität einzigartig in Deutschland.

Freitag, 1.12.2023, 11:21 Uhr
Gnter Drewnitzky
Energie & Management > Energiefoto Der Woche - Thermoskanne XXL
Quelle: Pixabay / E&M
Energiefoto Der Woche
Thermoskanne XXL
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik „Energiefoto der Woche“.
 
Quelle: Hamburger Energiewerke

Die Abwärme des Metallkonzern Arubis wollen die Hamburger Energiewerke künftig nutzen. Dazu bauen sie am Georgswerder Damm einen riesigen Druckwärmespeicher. Er soll eine Höhe von 35 Metern und einen Durchmesser von 14 Metern haben und 4 Millionen Liter heißes Wasser fassen. Nach der Fertigstellung im kommenden Jahr wollen die Energiewerke schon in der Heizperiode 2024/2025 rund 20.000 Haushalte mit Fernwärme versorgen, die aus der Kupferproduktion stammt. In einer Mitteilung der Unternehmen wird die Funktionsweise des Speichers mit einer „riesigen Thermoskanne“ verglichen. Das Hamburger Industriewärme-Projekt, so heißt es dort weiter, sei in Größe und Komplexität einzigartig in Deutschland.

Freitag, 1.12.2023, 11:21 Uhr
Gnter Drewnitzky

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.