• Erneuerbare drücken Strompreise am kurzen Ende
  • Leags Energy Cubes haben sich emanzipiert
  • Serienproduktion für weltgrößten Windpark startet
  • BEE entwirft Strommarktdesign für Klimaneutralität
  • Mehr regenerative Energie und mehr Gaskraftwerke erforderlich
  • Große Skepsis gegenüber Atomkraft
  • Preisobergrenze am Regelmarkt ausgesetzt
  • Bundesnetzagentur bestätigt Entwicklungsplan von 2021-2035
  • Stadtwerker als Comicfiguren
  • Ausschreibungsergebnisse vom 1. Dezember 2021 veröffentlicht
Enerige & Management > Personalie - Tanja Schumann kümmert sich um die Lichtblick-Finanzen
Quelle: Shutterstock / Monster Ztudio
PERSONALIE:
Tanja Schumann kümmert sich um die Lichtblick-Finanzen
Tanja Schumann verstärkt als Managing Director Finance die Geschäftsführung des Hamburger Ökostromanbieters Lichtblick.
 
Die Diplom-Ökonomin Tanja Schumann war zuvor als Head of Payroll & Pensions und davor langjährig als Director Finance bei der Condor Flugdienst GmbH tätig. Sie trat am 1. November als kaufmännische Geschäftsführerin der Lichtblick SE die Nachfolge von Mustafa Özen an, der das Unternehmen im Frühjahr verlassen hatte. Dies geht aus einer Mitteilung vom 8. Dezember hervor.

Die 49-jährige komplettiert die Geschäftsführung von Lichtblick um Hans Bongartz (People & Culture, Mergers & Acquistions), Constantin Eis (Commercial, Digitalization) und Enno Wolf (Innovation, Assets, Green Energy Markets).

Die Konzerngesellschaft der holländischen Eneco will in Zukunft neben dem Kerngeschäft Strom und Gas verstärkt in die Felder Erzeugung, Elektromobilität und Prosumer-Lösungen einsteigen. Lichtblick versorgt nach eigenen Angaben bundesweit 1,7 Mio. Menschen mit Ökostrom. 400 Beschäftigte setzten im vergangenen Jahr 1,1 Mrd. Euro um.
 
Tanja Schumann ist in der Lichtblick-Geschäftsführung
seit 1. November 2021 fürs Finanzielle zuständig
Quelle: Lichtblick



 
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 08.12.2021, 11:12 Uhr

Mehr zum Thema