• Strom: Zuwächse
  • Studie: Mobilfunk wird Festnetz nicht ersetzen
  • Gas: Weitere Unterstützung
  • Weiter Diskussionen um LNG-Terminal in Brunsbüttel
  • Vattenfall weiht größten Windpark Skandinaviens auf See ein
  • Förderung beflügelt Speichermarkt in Baden-Württemberg
  • Pro und Kontra zum Strukturhilfegesetz
  • Haushalte wollen mehr erneuerbare Energie nutzen
  • Merkel unterstützt Verschärfung des EU-Klimaziels
  • Mehr Dampf für die Energiewende
Enerige & Management > Klimaschutz - Studie betrachtet Energiewende als kostengünstiger
Bild: Fotolia.com, Nicole Effinger
KLIMASCHUTZ:
Studie betrachtet Energiewende als kostengünstiger
Ein Umstieg auf 100 % erneuerbare Energien ist für ganz Europa preiswerter als am derzeitigen Energiesystem festzuhalten. Zudem würden die Emissionen bis 2050 auf Null reduziert.
 
Eine neue wissenschaftliche Studie der finnischen LUT Universität und der Energy Watch Group hat eine vollständige Energiewende in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr modelliert. Im Ergebnis zeigt die Analyse, dass ein Umstieg auf eine vollständige Versorgung über erneuerbare Energien bei einem gleichzeitigen Ausstieg aus dem fossil-nuklear geprägten gegenwärtigen Energiesystem...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 13.12.2018, 16:00 Uhr