• Studie fordert mehr Geld und flexible Regelungen
  • Lokaler Energiemarkt startet mit regulatorischen Fesseln
  • Eon verlagert Vertriebsabrechnung auf Powercloud
  • Telefonica will Klimaziele auch mit PPA erreichen
  • Ohne grüne Gase keine Wärmewende
  • Deutsche Erdwärme erforscht Gebiete in Baden-Württemberg
  • Atos entwickelt Redispatch-Plattform für EnBW-Netztöchter
  • Wasserstoffrat fordert bessere Bedingungen für Elektrolyse
  • Geringste Ausfallzeiten im Jahr 2019
  • Fasern und Schaum für leichtere Batterien
ENERGIEPOLITIK:
Steinmeier sieht "hartes Ringen" in EU beim Unbundling voraus
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier spricht sich für wettbewerbsfähige Energieunternehmen aus, fordert von diesen aber "Disziplin", um die Bemühungen der Bundesregierung auf EU-Ebene nicht zu konterkarieren.
 
"Wir brauchen ernstzunehmende Player, die mit eine Rolle spielen bei der Exploration und der Förderung von Ressourcen in Russland, auf der Arabischen Halbinsel und in Afrika",  sagte Steinmeier am 23. Oktober auf dem 2. Deutschen Klimakongress der EnBW in Berlin. Das von der EU-Kommission gewollte  eigentumsrechtliche Unbundling sei hier wohl nicht der "Weisheit letzter...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 23.10.2007, 15:30 Uhr