• Strom und Erdgas fester, CO2 leichter
  • Grünes Licht für Nordring Berlin
  • Windbranche: "Dem Süden droht Energieknappheit"
  • Verlässliche Fakten zur Solarenergie
  • Klimanavigator-Portal feiert Geburtstag
  • Globales Windpark-Management aus der Cloud
  • Glasfaserausbau in Deutschland legt an Tempo zu
  • Neues Vorstandsmitglied in der Mainova AG
  • Zementwerk mindert CO2 mit Abwärmelösung
  • Encavis AM und Badenova kaufen Solarparks
Enerige & Management > Windkraft Onshore - Stadtwerke Dessau beteiligen sich an Windpark
Bild: Fotolia, psdesign1
WINDKRAFT ONSHORE:
Stadtwerke Dessau beteiligen sich an Windpark
Die Stadtwerke Dessau beteiligen sich am Bürgerwindpark Schönberg in Mecklenburg-Vorpommern.
 
"Beim Windpark Schönberg können Bürger und Kommunen sowie überregionale Investoren gleichermaßen an den Vorteilen dieser regenerativen Energie teilhaben. Wir investieren damit in die Umweltziele unserer Strategie 2025 und sammeln Erfahrungen für eigene Beteiligungsprojekte, die wir künftig für unsere Bürger vor Ort entwickeln wollen", erklärten dazu die Stadtwerkegeschäftsführer Dino Höll und Thomas Zänger in einer Mitteilung des Versorgers.

Geografisch bedingt verfügt Mecklenburg-Vorpommern über sehr gute Windverhältnisse und laut Bundesverband Windenergie über insgesamt rund 2.000 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 3.556 MW. In Schönberg waren bereits Ende der 1990er-Jahre erste Windkraftanlagen errichtet worden.

Der Windpark Schönberg im Landkreis Nordwestmecklenburg umfasst heute zehn moderne Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von jeweils 2,35 MW, die zwischen November 2019 und September 2020 in Betrieb genommen wurden. Mit einer jährlichen Stromproduktion von insgesamt rund 47 Mio. kWh können rechnerisch rund 13.500 Haushalte versorgt werden. Die Anlagen ermöglichen zudem eine jährliche CO2-Einsparung von mehr als 31.000 Tonnen.

Die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung sowie die vorrangige Einspeisung und Abnahme des produzierten Stroms sind für den Bürgerwindpark Schönberg auf 20 Jahre gesichert. Der Investitionsumfang der Stadtwerke Dessau beläuft sich nach eigenen Angaben auf rund 400.000 Euro.
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 22.06.2021, 10:24 Uhr

Mehr zum Thema