• Energiemärkte wegen Rezessionsängsten schwach
  • Jena Batteries hat sich umbenannt
  • Wirtschaftsminister der Länder drängen auf Gaspreisdeckel
  • Oberverwaltungsgericht lässt Zeelink-Gaspipeline im Boden
  • Grundversorgungstarife in NRW mit weiter Spreizung
  • Baustart für LNG-Terminal Brunsbüttel
  • Stadtwerke Potsdam wieder in schwarzen Zahlen
  • Drohne nimmt Windkraftanlagen unter die Lupe
  • Erste Offshore-Produktionsanlage startet Testbetrieb
  • Verbände überwiegend positiv zu Energie-Gesetzesnovellen
Enerige & Management > Personalie - Stadtwerke Böblingen verlängern mit Alfred Kappenstein
Quelle: Fotolia / s_l
PERSONALIE:
Stadtwerke Böblingen verlängern mit Alfred Kappenstein
Die Stadtwerke Böblingen (nahe Stuttgart) haben den Vertrag ihres technischen Geschäftsführers, Alfred Kappenstein, verlängert.
 
Mit der Vertragsverlängerung setzen die Gesellschafter der Stadtwerke Böblingen − der Energiekonzern Energie Baden-Württemberg (EnBW) und die Stadt Böblingen − auf Kontinuität. Bereits seit 2018 ist Alfred Kappenstein technischer Geschäftsführer des Kommunalversorgers. Er bildet nun weiterhin an der Seite der kaufmännischen Geschäftsführerin, Christine Tomschi (50), die Führungsspitze der Stadtwerke. Der Vertrag des 62-Jährigen läuft bis August 2025, wie der Kommunalversorger mitteilt. 
Kappenstein verantwortet unter anderem die Erzeugungsanlagen, den Bereich Bau und Netze sowie verschiedene Dienstleistungen rund um die Themen Energielieferung und Energieeffizienz. Er war 2018 von der Stadtwerke Heidelberg Umwelt GmbH gekommen, einer Dienstleistungstochter der Stadtwerke Heidelberg (wir berichteten).
 
Alfred Kappenstein
Quelle: Stadtwerke Böblingen
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 02.08.2022, 11:50 Uhr

Mehr zum Thema