• Strom: Day Ahead sinkt auf knapp über 40-Euro-Marke
  • Gas: Preise rutschen deutlich
  • Enercity plant Altholzheizwerk
  • Laden soll leichter werden
  • Stadtwerke Stuttgart mit neuem Technischen Geschäftsführer
  • EnBW baut in Brandenburg weitere Solarparks mit 300 MW
  • Neuer Vorstand in Kaiserslautern
  • Hildegard Müller: "Wir kämpfen für E-Fuels"
  • Energieeffizienz gerät in Corona-Pandemie aus dem Blick
  • Kommunaler Energieversorger wird Hotelier
Enerige & Management > Stromspeicher - Speicherförderung geht weiter
Bild: Fotolia.com, Dark Vectorangel
STROMSPEICHER:
Speicherförderung geht weiter
Nachdem im laufenden Jahr die Fördermittel für PV-Speicher bereits im Oktober erschöpft waren, können Anlagenbetreiber 2017 wieder Tilgungszuschüsse beantragen.
 
Wie ein Sprecher der KfW auf Anfrage von E&M erklärte, hat die Förderbank im Rahmen des Programms 275 Kredite in Höhe von insgesamt 104 Mio. Euro für PV-Speicher gewährt. Diese Summe bezieht sich auf 6 400 Anlagen. Diese Zahl setzt sich zusammen aus rund 1 700 Zusagen die noch vor dem 31. Dezember 2015 beantragt und im Januar und Februar 2016 zugesagt wurden und aus rund...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 14.12.2016, 16:22 Uhr