• Strom: Day Ahead wieder über der 30-Euro-Marke
  • Gas: Preise rutschen wieder ab
  • "Krisen nicht gegeneinander ausspielen"
  • Verbraucherzentrale sieht Spielraum für Preissenkung
  • Wilken bereit für Redispatch 2.0
  • Schaufenster intelligente Energie zieht Bilanz
  • Neues Institut für nachhaltige Mobilität
  • Kostengünstige, marktfähige Stromspeicher anvisiert
  • TÜV Rheinland testet Traktionsbatterien
  • Umweltbundesamt zeigt Weg zu höherem Ziel für 2030
Enerige & Management > Windkraft Onshore - SPD-Bundestagsfraktion fordert Windkraftgipfel
Bild: pict rider / Fotolia
WINDKRAFT ONSHORE:
SPD-Bundestagsfraktion fordert Windkraftgipfel
Bundeskanzlerin Angela Merkel soll nach den Vorstellungen der Sozialdemokraten mit einem Branchengipfel helfen, die verfahrene Situation beim Windkraftausbau zu lösen.
 
Mit Sören Bartol, Matthies Miersch, Johann Saathoff und Bernd Westphal haben vier Energie-Fachleute der SPD-Bundestagsfraktion Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, sie möge doch zu einem Windkraftgipfel einladen. Zu diesem Treffen sollen nach Vorstellungen des Quartetts Vertreter der Bundesländer, der Windbranche, der Gewerkschaften und der Koalitionsfraktionen nach Berlin kommen,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 01.07.2019, 13:57 Uhr