• Erste Million war die schwerste - Wärmepumpenverband wird 50
  • Virtuelle Kraftwerke keine Science Fiction mehr
  • Ben soll auf Wachstumskurs gehen
  • Rettungspaket für Post-EEG-Solaranlagen
  • Größere Windturbinen, mehr Volllaststunden
  • Krach um Ökostromförderung
  • Preis "Energiemanager des Jahres" geht an Frank Mastiaux
  • Hochrathner: "Konflikte sind programmiert"
  • Bürger können sich an Solarpark beteiligen
  • Stromerzeugung aus Windenergie in Deutschland
EMISSIONSHANDEL:
Spanien fordert Windfall-Profits zurück
Die spanischen Stromkonzerne müssen sich darauf gefasst machen, ihre Bilanzsummen um 1,2 Mrd. Euro nach unten zu revidieren. Diese Summe fordert die spanische Regierung von der Elektrizitätswirtschaft zurück, da die Gewinne durch die Einpreisung der CO2-Emissionsberechtigungen in den Strompreis unrechtmäßig erzielt wurden.
 
In Spanien werden die Strompreise für Endverbraucher durch eine Obergrenze limitiert. Im Gegenzug zahlt die spanische Regierung den Stromerzeugern die Differenz zwischen dieser Preisgrenze und den tatsächlichen Erzeugungskosten, wenn letztere höher gewesen sind. Stets hatte die Regierung in Madrid bemängelt, dass die Energiewirtschaft die Marktpreise der CO2-Zertifikate in ihre...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 21.11.2007, 12:47 Uhr