• Messeveranstalter geben sich zuversichtlich
  • Plus beim Solarausbau im Juni von 437 Megawatt
  • Netzstabilität bereitet Rechenzentren Sorgen
  • Schweinfurt erweitert Ladenetz
  • Mainova gründet Joint Venture für E-Mobilitätslösungen
  • Bundesregierung sieht Netzfrequenz als "äußerst stabil" an
  • Erstes Atomkraftwerk im arabischen Raum
  • Varta will auch bei E-Mobilität mitmischen
  • Bestand zentraler Wärmeerzeuger für Heizungen in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 31. Juli
Enerige & Management > Vertrieb - Sonnen expandiert nach Spanien
Bild: ty, Fotolia
VERTRIEB:
Sonnen expandiert nach Spanien
Der Speicherhersteller aus dem bayerischen Wildpoldsried arbeitet auf der iberischen Halbinsel mit dem Installateursverband „Webatt“ zusammen.
 
Im ersten Quartal dieses Jahres werden die Installateure nach Angaben von Sonnen eine „dreistellige“ Anzahl von Batterien abnehmen. „Spanien entwickelt sich, trotz der regulatorischen Hindernisse bei der Nutzung von erneuerbaren Energien, geradezu rasant“, sagt Philipp Schröder. Webatt sei der Partner, der die Vision von Sonnen teile und sie in Spanien auch umsetzen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 17.01.2018, 11:36 Uhr