• Strom: Kalenderjahr steigt ordentlich
  • Eon fordert Quote für grünes Gas
  • Gas: Es geht weiter aufwärts
  • Thyssenkrupp forciert weiter Wasserstoffgeschäft
  • Baywa Re verkauft Floating-PV-Anlage in den Niederlanden
  • IG Windkraft mit neuem Obmann
  • GGEW: Mehr Gewinn mit weniger Umsatz
  • Offshore-Windenergie europäisch anpacken
  • Rechtliche Änderungen für Mini-BHKW
  • Rückgang in Speyer
Enerige & Management > Stromspeicher - Solarwatt rüstet sich gegen Zellenknappheit
Bild: Fotolia.com, Dark Vectorangel
STROMSPEICHER:
Solarwatt rüstet sich gegen Zellenknappheit
Solarwatt-CEO Detlef Neuhaus sieht drohende Engpässe wegen der E-Autos. Er warnte aber davor, Batteriezellen für E-Auto-Antriebe und Heimspeicher in einen Topf zu werfen.
 
Gehedgt, also abgesichert gegen Lieferengpässe bei Speicherzellen, sei sein Unternehmen nicht, sagte Solarwatt-Chef Neuhaus im Rahmen der diesjährigen Messe Intersolar in München. Es sei auch seiner Meinung nicht generell vorteilhaft, sehr langfristige Verträge mit Zulieferern abzuschließen. Als Beispiel führte er den Markt für PV-Zellen an. Wer jetzt noch Lieferverträge habe, wie sie vor fünf...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 20.06.2018, 17:02 Uhr