• Erster schwerer E-Truck für die norwegische Post
  • Das E-Auto gezielt mit Solarstrom laden
  • Sky-Sails geht in die Serienfertigung
  • Drei neue Flächen in Nord- und Ostsee ausgeschrieben
  • Neuregelung bei Netzreserve verzögert sich
  • Vestas macht Weg für Holztürme in der Windenergie frei
  • Newtron vereint Hybridkraftwerk und Energiemanagement
  • Pläne der Kommunen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur
  • Gas: In Lauerstellung
  • Strom: Wenig Bewegung
REGENERATIVE:
Solarstrom von der Deponie
Auf der Mülldeponie in Bochingen, rund 100 km südwestlich von Stuttgart, wurde eine Photovoltaikanlage mit 378 kW Spitzenleistung in Betrieb genommen.
 
Die Solaranlage auf einer Fläche von 7 000 m2 wird von der Schölzl KG, Oberndorf, betrieben. Finanziert wurde die rund 2 Mio. Euro teure Photovoltaikanlage von der Umweltbank AG, Nürnberg. Der Betreiber erwartet einen jährlichen Stromertrag von etwa 380 Mio. kWh.

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 25.07.2003, 14:07 Uhr