• Strom am langen Ende getrieben von CO2-Zertifikaten und Kohle
  • Habeck will Energiesparen in Amtsstuben anordnen
  • Aggressive Akquise in Bonn
  • Engere Kooperation für neue Dimension der Erdwärme
  • Geschäftsführung von EWE Trading wieder zweiköpfig
  • Erneuerbare helfen EnBW über Vertriebsverluste hinweg
  • Badischer Ökoenergie-Projektierer will expandieren
  • Millionenspritze für Stadtwerke Stuttgart
  • Importe aus Russland sinken und steigen gleichzeitig
  • Verbände nennen Bundesregierung "tatenlos" beim Energiesparen
Enerige & Management > Photovoltaik - Solarstrom auch vom Gartenhäuschen
Bild: E&M, Jonas Rosenberger
PHOTOVOLTAIK:
Solarstrom auch vom Gartenhäuschen
Eine Minisolaranlage für alle, denen dafür kein Hausdach zur Verfügung steht, bietet die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) an.
 
Bei „Solarista“ handelt es sich um eine Photovoltaikanlage, die auf der Garage, dem Balkon, an der Hausfassade, auf dem Carport oder auch dem Gartenhäuschen installiert werden kann.

„Mit Solarista möchten wir besonders diejenigen ansprechen, die kein Hauseigentümer sind oder deren Dach nicht für eine übliche Solaranlage geeignet ist“, erklärt Christian Jochemich, Leiter des Innovationsmanagements, in einer Mitteilung des Versorgers. Das Besondere: Die kleinen Anlagen mit maximal 600 Watt können liegend, hängend oder aufgeständert platziert werden, weshalb sie nahezu überall Platz finden.

Die Solaranlage wird als anschlussfertiges Set zur Selbstmontage geliefert und kann einfach über eine Steckdose an das Hausnetz angeschlossen werden. „Jeder kann somit einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten und einen Teil des eigenen Strombedarfs selbst produzieren. Überschüssig produzierter Strom kann außerdem ins öffentliche Netz eingespeist werden“, so Jochemich. Die Investition von unter 1.000 Euro sei bereits nach wenigen Jahren wirtschaftlich.

Interessierte können sich auf der Internetseite von Solarista unter www.solarista.shop genauer über das Produkt informieren.
 
Auch das Gartenhäuschen eignet sich für die Stromproduktion mit Solarista
Bild: EVM, Sebastian Jung
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 15.06.2021, 13:53 Uhr

Mehr zum Thema