• Ein neues Leben für die Netzstabilität
  • Sabine Schnake übernimmt in Wuppertal die Mobilitätssparte
  • Gestehungskosten weiter im Anstieg
  • EU-Embargo für russisches Öl in Kraft
  • Übertragungsnetzbetreiber: Gaskraftwerke bleiben unverzichtbar
  • VNG alleine überlebensfähig
  • RWE ordert grünen Ammoniak aus Namibia
  • Umsatzvergleich der Energieversorger in Deutschland
  • Betreiber müssen teuer zukaufen
  • Wetteraussichten: uneinheitlich
Enerige & Management > Personalie - Simon Hagedorn erweitert den Vorstand von Enertrag
Bild: Yoska/Shutterstock
PERSONALIE:
Simon Hagedorn erweitert den Vorstand von Enertrag
Simon Hagedorn wird zum 1. April des Jahres zum Finanzvorstand des Energiedienstleisters Enertrag AG berufen.
 
Das Vorstandsressort von Hagedorn werde neu geschaffen, teilte das Unternehmen mit Hauptsitz im brandenburgischen Dauerthal mit. Mit der Erweiterung des Vorstands und der Neuordnung der Verantwortlichkeiten werde dem starken Wachstum von Enertrag Rechnung getragen.

Der Aufsichtsrat hatte die Erweiterung des bisher dreiköpfigen Vorstands beschlossen und den bisherigen Bereichsleiter Finanzen, Simon Hagedorn (36), zum neuen Finanzvorstand berufen. Der Diplom-Kaufmann wird ab dem 1. April 2021 mit dem neu geschaffenen Vorstandsressort die Bereiche Finanzierung, Akquisitionen, die kaufmännische Geschäftsführung und das Rechnungswesen verantworten.

Mit der Erweiterung des Vorstands geht auch eine Neuordnung der Verantwortlichkeiten einher. So wird Dr. Gunar Hering zusätzlich zur Projektentwicklung zukünftig Personal und Recht verantworten. Matthias König ist wie bisher für Bau, Betrieb, Einkauf und Stromnetze zuständig. Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Jörg Müller wird sich vermehrt der Digitalisierung sowie der Organisationsentwicklung und der politischen Begleitung der fortschreitenden Energiewende widmen.
 
Junger Neuzugang im Enertrag-Vorstand: Simon Hagedorn (36)
Bild: Enertrag, Silke Reents
 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 25.03.2021, 13:26 Uhr

Mehr zum Thema