• Neuer Stadtwerke-Chef in Radevormwald
  • EEG-Umlage ab November nur noch für registrierte Anlagen
  • Höhere Reichweite und mehr Sicherheit durch Feststoffbatterien
  • Bürgerbeteiligung sorgt für Akzeptanz
  • Mangelnde Transparenz kostet Vattenfall 900.000 Euro
  • Studie prognostiziert künftigen Generationen mehr Extremwetter
  • Menge des geförderten Urans in Deutschland
  • Strom und CO2 fester, Gas etwas schwächer
  • Große Klimaproteste im Vorfeld der Bundestagswahl
  • EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg
Enerige & Management > Stromspeicher - Sensoren sollen Batterieproduktion kostengünstiger machen
Bild: sdecoret / Fotolia
STROMSPEICHER:
Sensoren sollen Batterieproduktion kostengünstiger machen
An der Ruhr-Universität Bochum versuchen Forscher, einen wesentlichen Kostenfaktor bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien zu minimieren.
 
Während der ersten Aufladung einer Lithium-Ionen-Batterie bildet sich eine Schicht von Ablagerungen an der Elektrode. Diese ist nur wenige Nanometer dünn. Sie bildet sich laut einer Mitteilung der Ruhr-Universität Bochum, wenn sich bei hohen Volt-Werten der Elektrolyt zersetzt. „Diese Schicht ist also eigentlich ein Zersetzungsprodukt, aber notwendig, denn wenn sie sich gebildet hat,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 23.04.2020, 14:38 Uhr