• Strompreise legen Verschnaufpause ein
  • Gaspreise marschieren weiter nach oben
  • Denkmalschutz blockiert Ausbau der Windkraft
  • "Technische Großstörung" in Oberhausen
  • Korridor B soll Ruhrgebiet mit Windstrom versorgen
  • Uniper häuft Milliardenverlust an
  • Das Auerhuhn im Schwarzwald wird vogelfrei
  • Unbundling bei Oberleitung-Infrastruktur gefordert
  • Entega baut an Glasfasernetz weiter
  • Wasserstoffförderung steht in Datenbank zur Verfügung
Enerige & Management > Politik - Seehofer bringt Fonds für EEG-Umlage wieder auf den Tisch
Bild: Michael Nagy, Presseamt München
POLITIK:
Seehofer bringt Fonds für EEG-Umlage wieder auf den Tisch
Anfang 2014 pfiff der bayerische Ministerpräsident seine Wirtschaftsministerin mit ihrem Fonds-Vorschlag zurück. Nun folgt die Kehrtwende, wohl auch aus wahltaktischen Gründen.
 
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer will den Anstieg der Strompreise über einen staatlichen Fonds zur Finanzierung der Energiewende bremsen. Nach einem Bericht von Spiegel Online (6. Mai) habe Seehofer bereits über eine entsprechende Lösung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel gesprochen. Dies habe der CSU-Chef nach Spiegel-Informationen auf einer Sitzung des CSU-Vorstands Anfang Mai...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 06.05.2016, 15:18 Uhr