• Strom, CO2 und Gas etwas fester
  • Emissionshandel erzeugt zu wenig Preisdruck
  • Deutschland bleibt von Energieimporten abhängig
  • Einfluss des Klimawandels auf Winderträge
  • Unionsfraktion verliert energiepolitischen Sprecher
  • Aufwärtstrend spürbar auf der Hannover Messe
  • Stadtwerk am See macht mit Bürkle weiter
  • Kommission setzt Wasserstoffstrategie in Gang
  • Nordlink-Stromtrasse voll in Betrieb
  • Startschuss für Biomethan-Verflüssigungsanlage
SCHWEIZ:
Schweizer Energieforschung im Finanz-Würgegriff
Mitte April wandte sich die schweizerische Energieforschungsgruppe "Commission fédérale pour la recherche énergétique" (Core) mit einem kritischen Aufruf an die Öffentlichkeit: Seit Jahren werden der Energieforschung immer mehr Mittel vorenthalten, und sie befindet sich im Würgegriff der kantonalen Kassenwarte.
 
Flossen 1992 noch umgerechnet 160 Mio. Euro von Bund und Kantonen direkt und indirekt in die Energieforschung, waren es zuletzt knapp 100 Mio. Euro. Insbesondere fordert die Core, dass Pilot- und Demonstrationsanlagen wieder massiv gefördert werden müssen, denn ansonsten drohe der Schweiz, in vielen Bereichen den technologischen Anschluss zu verlieren. Präsident der Forschungsgruppe ist Tony...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 10.06.2008, 09:08 Uhr