• Initiative will "kraftvollen Start" in die Wasserstoffwirtschaft
  • "Betreiber müssen sich vorbereiten"
  • So überwindet Repowering planungsrechtliche Hürden
  • Berlin, München und Hamburg führend bei Ladepunkten
  • Vollere Gasspeicher dämpfen Preisanstieg
  • Bundesnetzagentur: Gasnotlage kann vermieden werden
  • 20 neue Busse für Dresden geliefert
  • Chemieunternehmen Evonik ersetzt Erdgas zu 40 Prozent
  • Versorger wollen Lithium abbauen
  • Verlust bei Siemens Energy steigt
GAS:
Schwaben wollen feste Preise
Die erdgas schwaben GmbH hat ihren Gaskunden Ende August dieses Jahres ein Festpreis-Angebot unterbreitet, auf das rund 20 % der Haushaltskunden eingegangen sind.
 
„Wir waren selbst überrascht, dass unsere Haushaltskunden das Angebot so angenommen haben“, freut sich Klaus-Peter Dietmayer, kaufmännischer Geschäftsführer der erdgas schwaben GmbH. Ursache dafür sei unter anderem die hitzige Energiepreis-Diskussion in den Medien, heißt es aus Augsburg. Denn der fixe Preis ist für einen Haushalt mit rund 20 000 kWh Jahresverbrauch...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 19.10.2005, 08:59 Uhr