• Alle Trends zeigen aufwärts
  • Fortum und Uniper teilen Aufgaben auf
  • Kerstin Abraham bleibt im Vorstand der SWK
  • Wohnquartier mit 700 Ladepunkten geplant
  • Landstromanlage der Superlative in Warnemünde
  • 38.441 öffentliche Ladepunkte
  • Neues Institut erforscht CO2-arme Produktion
  • EnBW Q1: Schlechte Windverhältnisse drücken Ergebnis
  • KWK-Index: Grundlaststrom deutlich teurer
  • OMV: Gerüchte um Seele-Nachfolge
Enerige & Management > Netze - Scholz warnt vor juristischen Folgen des Netzrückkaufs
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
NETZE:
Scholz warnt vor juristischen Folgen des Netzrückkaufs
Wenige Tage vor dem entscheidenden Volksentscheid über den Rückkauf der Energienetze warnt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz vor einem langen Rechtsstreit. Unterdessen weisen die Grünen darauf hin, dass Hamburg unter Umständen kein Vorkaufsrecht habe, wenn Vattenfall seine Anteile am Stromnetz verkaufen sollte.
 
Nach dem Volksentscheid erwartet der Hamburger Bürgermeister - sofern sich die Bevölkerung für einen Rückkauf der Energienetze entscheidet - eine Gegenklage der jetzigen Betreiber Vattenfall und Eon Hanse. In einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt vom 19. September sagte Scholz: „Meine Vermutung ist: Wir würden uns statt mit der Energiewende das Ganze restliche Jahrzehnt mit...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 19.09.2013, 12:53 Uhr