• Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Kohlestrom soll chinesischen Aufschwung sichern
  • Kraftwerkskapazitäten der großen Energieversorger
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 27. März
  • Strom: Strom folgt CO2
  • Gas: Weiter steil bergab
  • EnBW baut internes Ladenetz großzügig aus
  • KWK-Verband fordert Abschaffung des Flexdeckels
  • VBEW fordert unbürokratisches Handeln
  • Stawag realisiert Solaranlage auf Trianel-Gebäude
Enerige & Management > Kohlekraftwerk - Schnelle Lösung für Kohlekraftwerk Mehrum
Bild: wikipedia
KOHLEKRAFTWERK:
Schnelle Lösung für Kohlekraftwerk Mehrum
Neben der Stilllegung erwägen die Stadtwerke Hannover jetzt auch einen Verkauf ihres verlustträchtigen Steinkohlekraftwerks Mehrum.
 
Wird über das Schicksal des Kohlekraftwerks Mehrum nun doch eher entschieden als erwartet? Vor allem die Stadtwerke Hannover wollen offenbar so schnell wie möglich eine Lösung herbeiführen, um weitere Verluste zu begrenzen. Neben einer möglichen Stilllegung werden dem Vernehmen nach auch Verkaufsoptionen geprüft. Mehrere Interessenten sollen den 750-MW-Steinkohleblock bereits besichtigt haben....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 05.05.2017, 11:07 Uhr