• Siegener Regionalversorger steigt als Direktvermarkter ein
  • Total investiert in Solar
  • Warendorf baut auf kalte Nahwärme
  • Remscheid beleuchtet Fahrplankästen mit Solarstrom
  • Internet aus dem All für ländliche Regionen
  • Homeoffice für immer?!
  • Primärenergieverbrauch in Deutschland nach Energieträger
  • Gas: Es geht weiter abwärts
  • Strom: Alle Preise im Abstieg
  • Stadtwerke-Zukunftspreis geht nach Wien
ENERGIEPOLTIK:
Schnelle Lösung für kleine KWK in Sicht
Die Bundestagsfraktionen von SPD, Grünen und CDU/CSU sind grundsätzlich dafür, noch vor der erwarteten Auflösung des Parlaments die Sonderförderung für kleine KWK-Anlagen mit elektrischer Leistung bis 50 kW über das vorgesehene Ende am 31. Dezember 2005 hinaus zu verlängern.
 
Er hoffe auf eine Lösung, „die nicht zu einem Bruch führt“, bekannte auch Dr. Joachim Pfeifer, Berichterstatter für Energiepolitik der CDU/CSU-Fraktion. Zuvor hatten sich beim Parlamentarischen Abend des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung am 16. Juni in Berlin schon Rolf Hempelmann und Michaele Hustedt, die energiepolitischen Sprecher der Regierungsfraktionen von SPD...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 17.06.2005, 13:36 Uhr