• Brüssel bereitet Gaspreisdeckel vor
  • Energiekosten für Haushalte erneut deutlich gestiegen
  • In Nürnberg steht jetzt ein Duo an der Spitze
  • Brüssel genehmigt Schlüsselprojekte der Wasserstoffstrategie
  • Thüga Energienetze unter neuer Führung
  • Wasserstoff, nicht nur grün, sondern auch nachhaltig
  • EnBW nimmt siebten Schnelladepark in Bayern in Betrieb
  • Keine Bund-Länder-Einigung zur Finanzierung der Entlastungen
  • Österreich: E-Control sieht Gaspreise als Herausforderung
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
STUDIE:
„Schmutzig, unsicher und teuer“
Die Internationale Energieagentur (IEA) hat am 6. November in London den „World Energy Outlook 2006“ präsentiert, der in verschiedenen Szenarien die globale Energiezukunft bis 2030 beschreibt.
 
„Der WEO 2006 zeigt, wenn sich die laufende Entwicklung fortsetzt, dass die Energieversorgung in Zukunft schmutzig, unsicher und teuer sein wird“, sagte Claude Mandil, geschäftsführender Direktor der IEA, bei der Vorstellung des jährlichen Weltenergieausblicks (WEO) in London. Der Bericht zeige aber auch, wie politische Maßnahmen zu einer Energieversorgung führen können, die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 08.11.2006, 10:26 Uhr