• Gas: Kaum Veränderung
  • Strom: Kalenderjahr steigt weiter
  • Stadtwerke Lehrte kritisieren Direktvertrieb in Coronazeiten
  • Stadwerke Herne treiben E-Mobilität voran
  • Endgültig grünes Licht für weltweit größten Windpark
  • Thüga für Bewerbungsmanagement ausgezeichnet
  • VDMA veröffentlicht Branchenführer
  • "Es ist das richtige Signal zum richtigen Zeitpunkt"
  • Mit dem BHKW die Schöpfung bewahren
  • Corona als die Mutter der Modernisierung
Enerige & Management > Stromnetz - Schleswig-Holsteins Kommunen steigen vermehrt ins Netz ein
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
STROMNETZ:
Schleswig-Holsteins Kommunen steigen vermehrt ins Netz ein
Immer mehr Kommunen beteiligen sich an der Schleswig-Holstein Netz AG und werden damit Miteigentümer des regionalen Strom- und Gasnetzes im Norden.
 
Das Angebot für Städte und Gemeinden, sich an der Schleswig-Holstein Netz AG zu beteiligen, stößt auf große Zustimmung. Wie das Unternehmen mitteilte, haben 2016 insgesamt 103 Städte und Gemeinden erstmals Anteile an der Schleswig-Holstein Netz AG erworben. Mittlerweile haben sich damit mehr als 300 Kommunen aus Schleswig-Holstein an dem größten Netzbetreiber im Land beteiligt. Insgesamt hätten...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 29.12.2016, 12:33 Uhr