• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 18. Oktober
  • Strom: Insgesamt wenig Bewegung im Markt
  • Gas: Entspannte Versorgungslage
  • Milliardensumme für Giga-Fabrik in Thüringen
  • Dekra darf Gashochdruckleitungen prüfen
  • Zwiespältige Klimasignale vom EU-Gipfel
  • Siemens und VDL testen flexibles Laden für Elektrobusse
  • LEW schließt Turbinenaustausch ab
  • Bayern und Niedersachsen vereinbaren Zusammenarbeit
  • Eon begibt Anleihe mit Null-Prozent-Kupon
Enerige & Management > Personalie - Schleswig-Holstein Netz AG bestätigt Vorstände
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Schleswig-Holstein Netz AG bestätigt Vorstände
Matthias Boxberger und Andreas Fricke sind für weitere fünf Jahre als Vorstände der schleswig-holsteinischen Netzgesellschaft bestellt worden.
 
Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat in seiner Sitzung am 27. Februar die beiden Manager der zu Eon gehörenden Muttergesellschaft HanseWerk in ihren Ämtern bei der Netztochter bestätigt.

An der Schleswig-Holstein Netz AG sind mehr als 200 Kommunen als Aktionäre beteiligt. Das Unternehmen mit Sitz in Quickborn bei Hamburg betreibt im nördlichsten Bundesland rund 53 000 km Strom- und 15 000 km Gasleitungen.
 

Kai Eckert
Redakteur
+49 (0) 4101 8692995
eMail
facebook
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 27.02.2015, 14:48 Uhr

Mehr zum Thema