• KI-"Spielplatz" für die deutsche Energiebranche
  • VZBV fordert soziale Abfederung der CO2-Bepreisung
  • Unterstützung für Energiegemeinschaften
  • Europa-Abgeordnete wollen Gazprom unter Druck setzen
  • Speicher weisen Tiefststände auf
  • Vertragsverlängerung für Krefelder Stadtwerke-Chef
  • Wie die FDP zu Klimaschutz und Energiewirtschaft steht
  • Bonner Stadtwerke orientieren sich an Klimabilanzen
  • Blockchain-Leitfaden der Bundesnetzagentur gibt Hilfestellung
  • Vattenfall verschärft eigene Klimaziele
Enerige & Management > Unternehmen - Schicht im Tagebau Cottbus-Nord
Bild: Tourist Cottbus
UNTERNEHMEN:
Schicht im Tagebau Cottbus-Nord
Vattenfall schließt seinen Braunkohle-Tagebau Cottbus-Nord am 23. Dezember planmäßig nach 34 Jahren Betriebsdauer.
 
Seit 1981 wurde in Cottbus-Nord Braunkohle gefördert, nach Auskunft Vattenfalls insgesamt rund 220 Mio. t. Damit wurde das Kraftwerk Jänschwalde versorgt. Am 23. Dezember ist Schluss, der letzte Kohle-Zug verlässt die Grube. Am Nachmittag gibt es einen Festakt, zu dem auch der brandenburgische Wirtschaftsminister Albrecht Gerber erwartet wird. Gerber betonte im Rundfunk Berlin-Brandenburg...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 23.12.2015, 11:13 Uhr