• XXL-Fundamente für Arcadis Ost 1
  • KWKG: Die wichtigsten Neuerungen
  • Hindernislauf für Borkum 2 geht glücklich zu Ende
  • EnBW gibt Marke "NaturEnergiePlus" auf
  • Strom- und Gasnetze in Lübeck unter neuer Regie
  • Kontinuität bei den Stadtwerken Dessau
  • Rundum-Paket für Post-EEG-Windturbinen
  • Kommunale Wärmeplanung im Fokus
  • Forschungsprojekt Ariadne startet
  • Bundestag beschließt Kohleausstieg und Strukturwandelgesetz
UNTERNEHMEN:
Saar Ferngas wird luxemburgisch

Die Saarbrücker Saar Ferngas AG wird Teil eines neuen Energiekonzerns mit Sitz in Luxemburg und verliert damit ihre volle Eigenständigkeit am Energiemarkt.

 
Was sich schon seit der Übernahme der Steag-Mehrheit an Saar Ferngas durch den in Luxemburg residierenden Stahlkonzern Arcelor-Mittal andeutete, wurde im Juli konkretisiert. In der Region Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz soll ein multinationaler Energieversorger entstehen, über dessen Name noch gerätselt werden darf. Die großen Aktionäre der in dieser Region aktiven Versorger Saar...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 24.07.2008, 15:24 Uhr