E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Emissionshandel - RWE lobt und tadelt den CO2-Markt
Emissionshandel

RWE lobt und tadelt den CO2-Markt

Harry Roels, Vorstandsvorsitzender des Essener RWE-Konzerns, hat neben den hohen Brennstoffkosten auch die Entwicklung im europäischen Emissionshandel für die steigenden Strompreise verantwortlich gemacht.
Auf der Bilanz-Pressekonferenz des Unternehmens erklärte Roels, dass sich die Preise für Emissionszertifikate bis Mitte 2005 verdreifacht haben. Dies sei dem RWE-Chef nach auf drei Hauptfaktoren zurückzuführen: Angesichts der hohen Gaspreise auf dem britischen Markt hätten verschiedene Erzeuger vermehrt Strom in Kohlekraftwerken produziert. Zudem habe die Dürreperiode in Südeuropa dazu geführt, da

Donnerstag, 11.08.2005, 17:34 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Emissionshandel - RWE lobt und tadelt den CO2-Markt
Emissionshandel
RWE lobt und tadelt den CO2-Markt
Harry Roels, Vorstandsvorsitzender des Essener RWE-Konzerns, hat neben den hohen Brennstoffkosten auch die Entwicklung im europäischen Emissionshandel für die steigenden Strompreise verantwortlich gemacht.
Auf der Bilanz-Pressekonferenz des Unternehmens erklärte Roels, dass sich die Preise für Emissionszertifikate bis Mitte 2005 verdreifacht haben. Dies sei dem RWE-Chef nach auf drei Hauptfaktoren zurückzuführen: Angesichts der hohen Gaspreise auf dem britischen Markt hätten verschiedene Erzeuger vermehrt Strom in Kohlekraftwerken produziert. Zudem habe die Dürreperiode in Südeuropa dazu geführt, da

Donnerstag, 11.08.2005, 17:34 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.