• Wie mobile Apps bei Enercon Papier ablösen
  • Kohleverstromung weltweit auf dem Vormarsch
  • N-Ergie nutzt kalte Nahwärme für Wohngebiet
  • Berliner Feuerwehrauto fährt elektrisch
  • Mehr Sperrungen von Strom- und Gaskunden 2021
  • Österreich: Bundesländer wenig PV-freundlich
  • "Das Verfahren passt nicht mehr in die Zeit"
  • Wärmewende? Mit Wasserstoff!
  • Umsatz der Energieversorger steigt
  • Niedrigere Temperaturen sorgen für festere Gaspreise
ZAHL DER ZEIT:
Risikobetrachungen
ENSAD – Energy Related Severe Accident Database ist eine vom Paul Scherrer Institut (PSI, Schweiz) entwickelte Datenbank schwerer Unfälle, für die eines oder mehrere dieser Kriterien zutreffen (jeweils gleich oder größer): 5 Todesfälle, 10 Verletzte, 200 Evakuierte, Freisetzen von 10000 t Kohlenwasserstoffen, Säuberung einer Erdoberfläche von 25 km2, wirtschaftlicher Schaden von 5 Mio. Dollar.
 
Die Datenbank enthält bis dato 18 400 Einträge, sie beziehen sich zu 30 % auf Naturkatastrophen und zu 70 % auf anthropogenen Unfälle; von diesen ist die Hälfte energiebezogen, davon wiederum drei Viertel ereigneten sich in nicht-OECD-Ländern.Aus den Untersuchungen geht hervor, dass die Anzahl der Todesfälle von Naturkatastrophen um eine bis anderthalb Größenordnungen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 05.08.2005, 12:11 Uhr