• Baden Württemberg fördert wieder netzdienliche Batteriespeicher
  • Regulierungskommission handlungsunfähig
  • Wasserstoff-Speicherung in Gaskavernen im Blick
  • Sonniger Januar für die Solarbranche
  • KWK-Impulstagung am 11. März im virtuellen Raum
  • Heizen mit Nanoröhren bringt Reichweitenschub
  • Kooperation soll Brennstoffzellen-Lkw voranbringen
  • Heizkraftwerk zieht Holz aus Afrika ins Kalkül
  • Carstensen: "Das Interesse in Betreiberkreisen steigt"
  • Moleküle tanken statt Elektronen
Enerige & Management > Windkraft - Rieck: "Wir reden nicht nur, sondern wir handeln"
Bild: Fotolia.com, zentilia
WINDKRAFT:
Rieck: "Wir reden nicht nur, sondern wir handeln"
Der Alstom-Konzern etabliert sich zunehmend mit seiner Windsparte. Über die Perspektiven für das Windgeschäft an Land und auf See sprach E&M mit Markus Rieck, Geschäftsführer der Alstom Renewable Germany GmbH.
 
E&M: Herr Rieck, seit vergangenem Spätherbst ist die erste Offshore-Windturbine von Alstom vor der belgischen Küste im Testbetrieb. Wann wird die erste Haliade in der deutschen Nord- oder Ostsee in Betrieb sein?Rieck: Das dauert nicht mehr lange. Wir gehen vom Jahr 2016 aus.E&M: Nach eigenen Angaben umfasst Ihre Pipeline für Offshore-Projekte in Deutschland an die 1 000 MW....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 10.02.2014, 10:27 Uhr