• Bundesländer fordern einstimmig Energiepreisdeckel vom Bund
  • Österreich Gasnetzüberwachung mit autonomen Drohnen geplant
  • Warum die Häfen so wichtig sind
  • Leistung der Kraftwerke der RWE AG
  • eBook: Software für nachhaltige Betriebsführung
  • On Demand Webinar:
  • Europäische Zweiklassengesellschaft bei Gaspreisen
  • Angebotssorgen lassen Gaspreise steigen
  • Unruhe am Gasmarkt nimmt wieder zu
  • 50 Hertz darf Leitung zwischen Sachsen und Thüringen bauen
Enerige & Management > Personalie - Rendschmidt neuer Geschäftsführer von VDMA Power Systems
Quelle: Nep0/shutterstock
PERSONALIE:
Rendschmidt neuer Geschäftsführer von VDMA Power Systems
Dr. Dennis Rendschmidt ist seit 15. September Geschäftsführer des Fachverbands VDMA Power Systems.
 
Rendschmidt wird künftig die Interessenvertretung des Energieanlagenbaus aus dem Hauptstadtbüro des VDMA in Berlin leiten, teilte der Verband mit. Sein Vorgänger, Matthias Zelinger, wird sich ab 1. Oktober auf die Leitung des Competence Centers Klima & Energie im VDMA konzentrieren.

Rendschmidt war nach einem Volkswirtschaftsstudium und einer Beratertätigkeit bei A.T. Kearney bis zum Jahr 2018 stellvertretender Leiter der Abteilung Energie- und Klimapolitik im BDI. Danach verantwortete er den Bereich Politik, Presse und Kommunikation im Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches DVGW.
 
Dr. Dennis Rendschmidt
Quelle: DVGW
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 16.09.2021, 10:29 Uhr

Mehr zum Thema