E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Politik - Regierungskoalition uneins über Atomsteuer-Fahrplan
Politik

Regierungskoalition uneins über Atomsteuer-Fahrplan

Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat mit einem neuen Termin zur Entscheidung über die Brennelementesteuer dem ursprünglichen Fahrplan der Bundesregierung widersprochen.
Nach Agenturmeldungen erklärte Röttgen, die Regierung werde sich erst am 28. September abschließend mit der umstrittenen Brennelementesteuer befassen. Diese neue Steuer soll zusammen mit dem Energiekonzept der Bundesregierung erörtert und entschieden werden. "Das begrüße ich, das halte ich auch vernünftig", so Röttgen. Der Bundesumweltminister verwies dabei auf eine Aussage von Finanzminister Wolf

Mittwoch, 18.08.2010, 14:43 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Politik - Regierungskoalition uneins über Atomsteuer-Fahrplan
Politik
Regierungskoalition uneins über Atomsteuer-Fahrplan
Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat mit einem neuen Termin zur Entscheidung über die Brennelementesteuer dem ursprünglichen Fahrplan der Bundesregierung widersprochen.
Nach Agenturmeldungen erklärte Röttgen, die Regierung werde sich erst am 28. September abschließend mit der umstrittenen Brennelementesteuer befassen. Diese neue Steuer soll zusammen mit dem Energiekonzept der Bundesregierung erörtert und entschieden werden. "Das begrüße ich, das halte ich auch vernünftig", so Röttgen. Der Bundesumweltminister verwies dabei auf eine Aussage von Finanzminister Wolf

Mittwoch, 18.08.2010, 14:43 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.