• Gebäudeintegrierte Photovoltaik für Green Cities
  • LNG für den Schwerlastverkehr
  • OECD: Förderung fossiler Brennstoffe konterkariert Klimaschutz
  • Heidelberg punktet zweimal
  • Noch eine Gaspipeline durch die Ostsee
  • 1 500 E-Tretroller zur Ausleihe für München
  • Seekabel Nordlink ist angelandet
  • Starke Überzeichnung bei dritter Ausschreibung
  • Klimaneutralität 2050 erfordert Politikanpassung
  • "Eine Solaranlage gehört auf jedes Dach"
Enerige & Management > Politik - Reform des Energiesteuer- und -abgabensystems nicht auf der Agenda
Bild: Fotolia.com, oqopo
POLITIK:
Reform des Energiesteuer- und -abgabensystems nicht auf der Agenda
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat der viel geforderten Reform der Steuern und Abgaben auf Energie für den jetzigen Zeitpunkt eine Absage erteilt.
 
Das Thema spiele im Moment „keine Rolle“, sagte Altmaier bei einer Veranstaltung in Berlin. Im Koalitionsvertrag von Union und SPD stehe zur einer Reform des Steuer- und Abgabensystems auf Energie nichts, „weil dies ein sehr verwinkeltes und schwieriges Thema ist“, sagte der Minister auf der Sinteg-Jahreskonferenz. Zudem verwies er auf die Gemengelage. Wenn etwa die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Dienstag, 05.06.2018, 16:03 Uhr