• Strom: Kalenderjahr stabilisiert sich
  • Gas: Es geht wieder abwärts
  • Enercity will Wachstumskurs beibehalten
  • Pilotprojekt soll Netzausbau vermeiden helfen
  • Dortmunder Stadtwerke zufrieden mit 2019
  • Müller-Nielsen nun für Eologix GmbH tätig
  • Corona-Krise und Energiebranche: Aktuelle News
  • Neue Fertigungslinie von Tesvolt gestartet
  • Osnabrück setzt voll auf Elektro-Busse
  • Westfalen Weser Energie sucht Geschäftsführer
SCHWEIZ:
Rätia schielt auf albanische Wasserkraft
Die Schweizer Rätia Energie AG, Poschiavo, hat 62 % der Anteile an der in Italien niedergelassenen albanischen Projektgesellschaft TGK Skavica Srl erworben.
 
Angaben über den Kaufpreis wurden nicht gemacht. Ein Konsortium um TGK Skavica Srl bewirbt sich derzeit beim albanischen Staat um die Konzession für das 350-MW-Wasserkraftwerkprojekt Skavica an der Drin (südwestlicher Balkan). Nach der Fertigstellung sollen rund 1,1 Mrd. kWh pro Jahr erzeugt werden. Die Projektkosten werden auf 564 Mio. Euro veranschlagt. Die Vergabe der Konzession...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 20.08.2008, 13:05 Uhr