• Full-Service-Angebot für Redispatch 2.0
  • Erdwärme ist der "Effizienzmeister" unter den Erneuerbaren
  • Storengy hat Speicherkapazität im Angebot
  • Klimaforscher fordern Einsatz nur in alternativlosen Bereichen
  • Stadtwerke Garbsen testen digitale Datenübermittlung und Sensorik
  • Teag-Kraftwerke werden zur Musikbühne
  • Chinas Emissionen höher als alle Industrieländer zusammen
  • Digitalisierung in den Kommunen geht noch schleppend voran
  • Harmonisches Verhältnis von Wildtieren und Solarparks gefordert
  • Amprion mit Milliarden-Investition ins Netz
MARKTKOMMENTAR:
Preise teilweise gerechtfertigt?
Die Mischung aus Angst und fundamentalen Argumenten brachte auch am Donnerstag die Marktteilnehmer im deutschen Stromhandel auf Betriebstemperatur. Während einige Player den Preisanstieg beim Jahresband weiterhin mit spekulativen Handelsstrategien begründeten, sprachen andere Trader von nachvollziehbaren Einflüssen, die das hohe Niveau der Spotnotierungen rechtfertigen könnten.
 
Kraftwerkseffekte „Der Freitagseffekt fiel heute aus. Die Preise legten sogar leicht zu, aber angesichts der hohen Nachfrage aus Frankreich und der Schweiz ist das nachvollziehbar“, fasste ein Händler seine Eindrücke zusammen. Wie er berichtete, wurde Baseload für Freitag bei 48,00 Euro/MWh verkauft, Peakload wechselte für 55,70 Euro/MWh den Besitzer. Nach Einschätzung des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 14.04.2005, 16:53 Uhr