• Amazon kauft über Tausend Erdgas-Lkw
  • Marktpreise rutschen ab
  • Koalitionsvertrag reicht noch nicht für Verkehrswende
  • Wichtiger Meilenstein für Energiewende-Projekt
  • München plant energiewirtschaftliche "Revolution"
  • Millionen für ostdeutsche Kommunen
  • Experten: Keine Wärmewende ohne Wasserstoff
  • Ökostrom-Verordnung entlastet Endkunden
  • Schlechtes Gefühl im E-Auto
  • Elektrisch in die Regionalbahnzukunft
Enerige & Management > Stromspeicher - Power-to-Gas soll Batterie der Energiewende werden
Bild: Fotolia.com, Dark Vectorangel
STROMSPEICHER:
Power-to-Gas soll Batterie der Energiewende werden
Das Power-to-Gas-Verfahren zur Produktion von grünem Gas aus erneuerbarem Strom sollte rasch vom Forschungsstatus in die praktische Anwendung gebracht werden, fordern Gasversorger.
 
Timm Kehler, Vorstand der Gaswirtschaftsinitiative Zukunft Erdgas, sieht gute Chancen, ab 2030 ein „wettbewerbsfähiges Angebot“ für erneuerbares Gas aus Power-to-Gas-Anlagen in den Markt zu bringen. Diese Entwicklung sei möglich, weil für die Energiewende dringend Speicher gebraucht werden. Mit Power-to-Gas könnten Gasnetze und unterirdische Gasspeicher auch als große Speicher für...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 27.06.2017, 17:12 Uhr