• Strom: Viel Wind hält Preise niedrig
  • Gas: Es geht weiter abwärts
  • Sturm Yulia treibt Windstrom zu neuem Rekord
  • 450-MHz-Netz für den Smart Meter Rollout nicht entscheidend
  • Power-to-Gas-Firma MicroPyros meldet Insolvenz an
  • Der Klima-Zeitplan kommt ins Rutschen
  • Weltklimarat will seine Struktur verändern
  • Kraftstoffhändler kauft französische Natgas-Tochter
  • Speicher-Intelligenz zur Lastspitzenkappung
  • Bayerns Energiedaten und warum es knapp werden könnte
Enerige & Management > Energiewirtschaft - Power-to-Gas für Pfaffenhofen
Bild: Electrochaea
ENERGIEWIRTSCHAFT:
Power-to-Gas für Pfaffenhofen
Die bayerische Gemeinde will ab 2018 ihren Verbrauch aus selbst produziertem Ökostrom decken und die CO2-Emissionen senken. Dafür wurde das Projekt "Infinity-1" gestartet.
 
Gemeinsam mit der Bürgerenergiegenossenschaft "Bürgerenergie Pfaffenhofen" und weiteren Partnern hat der Power-to-Gas-Spezialist Electrochaea das Projeklt Infinity-1 aufgesetzt. Um die Energieversorgung der Gemeinde auf Erneuerbare umzustellen, hat Electrochaea eine 1-MW-Power-to-Gas-Anlage installiert, um überschüssigen Ökostrom in Gas umzuwandeln und zu speichern.Der bei der Elektrolyse...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 13.11.2017, 15:21 Uhr