• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 10. August
  • Gas: Aufwärtstrend geht weiter
  • Strom: CO2-Markt gibt weiter den Ton an
  • EWZ startet alpines Solarkraftwerk bereits im September
  • Bundesregierung nennt erste Eckdaten zum Wasserstoff
  • Stadtwerke München und Komm­-Energie gründen Unternehmen
  • Solarthermie kann deutlich zulegen
  • 54-Megawatt-Vorzeigeprojekt von Vensys
  • Gascade schreibt Verbrauchsgas aus
  • Roadmap für Oberleitungs-Lkw
NETZE:
Post aus Bonn für 20 große Verteilnetzbetreiber
Kommende Woche wird die Bundesnetzagentur den bundesweit 20 größten Regionalversorgern ihre Kostenbescheide zu schicken. Diese Ankündigung machte Behördenchef Matthias Kurth auf dem 7. Düsseldorfer Energierechtstag, den die lokalen Stadtwerke neben der Anwaltskanzlei Clifford Chance und der TU Dresden veranstalten.
 
Über die Höhe der Kürzungen schwieg sich Kurth allerdings aus: „Mit den nächsten Bescheiden haben wir rund 80 Prozent des Marktes abgedeckt.“Der Netzagentur-Chef kritisierte die Stromversorger in Düsseldorf gleich zweimal. Zum einen seien viele eingereichte Kosten für die Durchleitungsgebühren durch keine Zahlen belegt gewesen. Außerdem seien einige Netzbetreiber in den vergangenen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 24.08.2006, 16:17 Uhr