• Betreiber müssen teuer zukaufen
  • Wetteraussichten: uneinheitlich
  • Interview: HDAX verstehen
  • Terminmarkt zieht deutsche PPA-Preise mit nach unten
  • Verbändeprotest wegen vermiedener Netzentgelte
  • Messtellenbetriebsgesetz mit weitreichenden Änderungen
  • Ferngasnetzbetreiber wollen für Ausbau-Anfragen Gebühren
  • Füllstand der Gasspeicher sinkt
  • Neues Strategiepapier für intelligente Stromnetze im Ländle
  • Am Weihnachtsbaum die (teuren) Lichter brennen
BÜCHER:
Pflichtlektüre für Strommarkt-Reformer
Einen besseren Zeitpunkt zur Buchveröffentlichung hätte sich das Herausgebertrio Uwe Leprich, Hanspeter Georgi und Elfried Evers nicht wünschen können. Die aktuelle Debatte um die angekündigten Strompreiserhöhungen von drei der vier Verbundunternehmen unterstreicht wieder einmal die Schieflage auf dem deutschen Strommarkt: Die Herren der Netze, allen voran die großen Vier um Eon, RWE, Vattenfall und EnBW, diktieren die Preise und (weitgehend) die Politik.
 
Was helfen könnte, diesem Oligopol den Saft abzudrehen, bringt bereits der Titel dieses Sammelbandes vieler renommierter Energieexperten auf den Punkt: „Strommarktliberalisierung durch Netzregulierung“.Endlich für Transparenz und Fairnis bei den Netzgebühren zu sorgen, ist das Gebot der Stunde, was die Autoren in ihren Beiträgen für jeden nachvollziehbar darlegen. Leprich...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 05.11.2004, 14:55 Uhr