• BDEW fordert nach Strom- und Gaspreisanalyse Entlastungen
  • H2-Motorenreihe von Mamotec am Markt
  • Getec und Einhundert schließen Partnerschaft
  • Handel treibt RWE-Ergebnis
  • Europäisches Klimabewusstsein
  • Knappes Gut Wärme
  • "Wir können die Energiewende gemeinsam stemmen"
  • Großstadtplage oder nützliches Verkehrsmittel?
  • Windenergie in Österreich nach Bundesländern
  • Kurzfristige Strompreise rutschen ab
Enerige & Management > Gashandel - Pegas setzt auf LNG
Bild: EEX
GASHANDEL:
Pegas setzt auf LNG
Die Pariser Powernext wird auf ihrer Gashandelsplattform Pegas neue LNG-Futures einführen, die als rein finanzielle Termin-Kontrakte dem Handel von verflüssigtem Erdgas dienen sollen.
 
Die neuen LNG-Futures sollen laut einer Mitteilung der Börse im Februar 2019 eingeführt werden und zum „Platts-JKM“-Index abgerechnet werden. Dieser Index gilt als Benchmark für LNG-Preise in Ost- und Südostasien. Die neuen Pegas-Futures sollen Zeiträume von zwei Jahren abdecken und als Monats-, Quartals-, Jahres- oder Sommer/Winter-Kontrakte gehandelt werden können.Mit den neuen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 03.12.2018, 12:39 Uhr