• Gas: Markt bewegt sich seitwärts
  • Strom: Spot steigt, Kalenderjahr fällt
  • Umweltbonus kommt für junge Gebrauchte
  • Fortum übernimmt die Mehrheit an Uniper
  • Amprion will Leitungen im Norden bündeln
  • Seekabel zwischen Italien und Montenegro in Betrieb
  • Eugal-Pipeline soll zum Jahresende in Betrieb gehen
  • Elektrobusse bringen E-Mobilität in die breite Masse
  • Enercon-Chef hält an deutschen Standorten fest
  • Gasunie plant Anschluss für LNG-Terminal
Enerige & Management > Windkraft Offshore - Parkwind entscheidet sich erneut für MHI Vestas
Bild: E&M
WINDKRAFT OFFSHORE:
Parkwind entscheidet sich erneut für MHI Vestas
Der belgische Projektentwickler, der auch einen Offshore-Windpark in der deutschen Ostsee bauen will, hat für sein nächstes Projekt in Belgien Turbinen bei MHI Vestas bestellt.
 
Der belgische Projektentwickler und -betreiber Parkwind NV hat bei MHI Vestas 23 Anlagen vom Typ V164-9.5 MW mit einer Leistung von jeweils 9,5 MW für sein nächstes Offshore-Windprojekt Nordwester 2 vor der heimischen Nordseeküste bestellt. Die Installation der Anlagen soll laut einer gemeinsamen Pressemitteilung Ende 2019 beginnen.Der Auftrag war in Branchenkreisen erwartet worden: Parkwind,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 08.11.2018, 11:44 Uhr