• Gas: Der Markt schwächelt wieder
  • Strom: Spot steigt
  • Optimieren so gut es geht
  • Naturschutzverbände zum Klimapaket: Zurück an Absender
  • Deutschland investiert global in den Waldschutz
  • Erster Zwischenschritt erreicht
  • Agora: Klimapaket verfehlt CO2-Ziel um zwei Drittel
  • Rimmler verlängert bei GVS
  • Zusätzliche Maßnahmen für Steinkohleausstieg nötig
  • Zwei Billionen Euro klimafreundlich investieren
Enerige & Management > Stromnetz - Optimierung vor Verstärkung vor Ausbau
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
STROMNETZ:
Optimierung vor Verstärkung vor Ausbau
Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE/FNN) hat bundesweit einheitliche Planungsgrundsätze für die Planung von Hochspannungsleitungen vorgelegt.
 
 
Folgende Grundsätze werden in dem neuen Dokument des Verbands der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik beschrieben: aktive Konzepte, wie beispielsweise Spitzenkappung und Lastmanagement sollen in der Planung berücksichtigt werden, ebenso das sogenannte Nova-Prinzip, welches der Netzoptimierung Priorität einräumt – vor der Netzverstärkung und dem Netzausbau.Schließlich...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 22.06.2017, 16:14 Uhr