• Wiener Stadtwerke mit starkem Ebit-Rückgang
  • Dolezych neuer kaufmännischer Vorstand in Oberhausen
  • Zwei Hochspannungsmasten machen den Abflug
  • Sondergase: Herausforderung für Gasmotor und Öl
  • Wärmewende? Mit Wasserstoff!
  • Mitarbeitendenzahl bei Stromanbietern in Deutschland
  • Strompreis im ungewohnt zweistelligen Bereich
  • Kaum Bewegung am Gasmarkt
  • Nordex spürt die Folgen des Ukraine-Kriegs
  • EVN-Gewinn sinkt um mehr als ein Viertel
ERNEUERBARE ENERGIE:
Offshore-Windkraft: Zu zaghaftes Vortasten
Grundsätzlich bekennt sich das Bundesumweltministerium zu den Offshore-Windparks – die geplanten Pilotparks mit 40 Anlagen halten Hersteller und Planer aber für unwirtschaftlich.
 
Noch immer ist die Wut bei Fritz Vahrenholt nicht verraucht: „Da brüstet  sich die Bundesrepublik auf dem Bonner Klimagipfel als umweltpolitischer Musterschüler, lässt aber die Chancen, zigtausend Tonnen Kohlendioxid vor den eigenen Küsten einzusparen, ungenutzt.“In Rage gebracht haben den früheren Hamburger Umweltsenator, der seit Jahresanfang in Diensten des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 06.08.2001, 09:18 Uhr