• Strom am langen Ende getrieben von CO2-Zertifikaten und Kohle
  • Engere Kooperation für neue Dimension der Erdwärme
  • Geschäftsführung von EWE Trading bald wieder zweiköpfig
  • Erneuerbare helfen EnBW über Vertriebsverluste hinweg
  • Badischer Ökoenergie-Projektierer will expandieren
  • Millionenspritze für Stadtwerke Stuttgart
  • Importe aus Russland sinken und steigen gleichzeitig
  • Verbände nennen Bundesregierung "tatenlos" beim Energiesparen
  • MVV Energie steigert Umsatz und Gewinn deutlich
  • Stadtwerke Garbsen setzen auf bisherigen Geschäftsführer
EMISSIONSHANDEL:
Ölpreisanstieg treibt EUA-Preisprognose an
Aufgrund des hohen Ölpreisniveaus, steigender Gaspreise und einem vermehrten Einsatz von Kraftwerkskohle werden die durchschnittlichen Preise für EU-Emissionsrechte (EUA) in der zweiten Handelsphase bis Ende 2012 auf rund 32 Euro/t ansteigen.
 
Zu diesem Ergebnis kommt der norwegische CO2-Dienstleister Point Carbon in einer neuen Analyse. Neben dem ölpreisbedingten Brennstoffwechsel werden die Preise vor allem auch von dem geringer als erwarteten Zufluss von Emissionsgutschriften aus den Kioto-Projekten angetrieben. "Bei 32 Euro/t sehen wir den fairen Wert für EU-Emissionsrechte in der zweiten Handelsphase", erklärte die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 18.06.2008, 16:20 Uhr